Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w) – Waldems-Esch

Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w) – Waldems-Esch

Gerne bilden wir ab dem Berufsschuljahr 2018/2019 an unserem Standort in Waldems-Esch eine(n) Steuerfachangestellte(n) aus.

Bei uns arbeiten Sie in einer Steuerberatungsgesellschaften mit sehr gutem Betriebsklima. Sie werden schnell in laufende Mandate eingebunden und erhalten so bestmöglichen Praxisbezug. Wir legen großen Wert auf eine nachhaltige, vertrauensvolle und wertorientierte Zusammenarbeit mit Mandanten und Mitarbeitern. Unseren Mitarbeitern bieten wir die neuesten technischen Hilfsmittel, wie z. B. DATEV Unternehmen Online.

Ihre Ausbildungsinhalte

  • Erstellung von Lohn-und Gehaltsabrechnungen und Steuererklärungen
  • Unterstützung unserer Teams bei der steuerlichen Beratung
  • Erstellung von Finanzbuchhaltungen und Jahresabschlüssen
  • Kennenlernen der gesetzlichen Grundlagen im Bereich Steuerrecht
  • Weitere Informationen zum Berufsbild und zu Ausbildungsinhalten finden sie auch bei der Steuerberaterkammer des Landes Hessen

Das bringen Sie mit

  • Allgemeine (Fach-) Hochschulreife oder sehr guter Realschulabschluss
  • Zahlenaffinität und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Freude am Lernen und die Bereitschaft, sich weiterzubilden
  • Kommunikationsfähigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen

Das bieten wir Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen, motivierten Team
  • Eine intensive Betreuung von Beginn an
  • Beste Aufstiegschancen in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen
  • regelmäßige Mitarbeiterevents

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (einschließlich Lebenslauf und Zeugnisse).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an
FRTG Franz Reißner Steuerberatungsgesellschaft mbH
Niederlassung Waldems
Auf der Lind 12
65529 Waldems-Esch
Frau Carola Heindl
Carola.Heindl@frtg-group.de
Tel.: +49-6126-9788-80

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.